WERBUNG
 
 
 
 
 

Baby 13 Woche

bildgeburtstermin

00.SSW 01.SSW 02.SSW 03.SSW 04.SSW 05.SSW 06.SSW 07.SSW 08.SSW 09.SSW 10.SSW 11.SSW 12.SSW 13.SSW 14.SSW 15.SSW 16.SSW 17.SSW 18.SSW 19.SSW 20.SSW 21.SSW 22.SSW 23.SSW 24.SSW 25.SSW 26.SSW 27.SSW 28.SSW 29.SSW 30.SSW 31.SSW 32.SSW 33.SSW 34.SSW 35.SSW 36.SSW 37.SSW 38.SSW 39.SSW 40.SSW

Fötus in der 13. Schwangerschaftswoche

bildbaby13woche Fötus: Nach dem 03. Schwangerschaftsmonat, also ab der 13. Schwangerschaftswoche wird der Embryo Fötus genannt. Die fetalen Organe sind geformt. Der Fötus wiegt jetzt ca. 60g und ist ca. 13 Zentimeter groß.

Der Fötus kann die Arme bewegen und die Hände zu Fäusten ballen. Ab dieser Woche erhält Ihr Kind ein richtiges Babygesicht. Die Gesichtsmuskeln entwickeln sich und bilden die Falten der Nasenflügel und die Form der Lippen. Jetzt entwickeln sich auch seine ersten Gesichtszüge. Die Lippen des Kindes öffnen und schließen sich, es zieht die Augenbrauen hoch und dreht den Kopf. Jetzt stellt sich auch der Such- und Saugreflex ein, den es spätestens als Neugeborenes braucht. [Quellegyn]

Mutter: Jetzt wird eine weitere Untersuchung per Ultraschall empfohlen. Bei Frauen ab 34 Jahren und genetisch vorbelasteten Müttern kann jetzt eine Chorionzotten-Biopsie gemacht werden.

Frauen, die über 34 Jahre alt sind bzw. Risikopatientinnen, wird eine Amniozentese (Fruchtwasseruntersuchung) zur Feststellung möglicher, genetisch bedingter schwere Mißbildungen des Fetus vorgeschlagen. Eine solche Untersuchung sollte bis zur 15. Schwangerschaftswoche durchgeführt werden.

Das Risiko einer Entwicklungsstörung des Fetus kann jetzt mit Hilfe des Triple-Test festgestellt werden. Beim Arztbesuch wird der Fundusstand der Gebärmutter ermittelt.

Sonstiges:

Fragen

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How