WERBUNG

gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - Dein Einkaufszettel immer dabei

Kennst du das?

Du stehst im Laden und dein Einkaufzettel liegt zuhause auf dem Tisch? Jetzt nie mehr! Dein Einkaufszettel ist da wo du bist. gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist nicht umsonst! gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist kostenlos!
 
 
 
 
 

Tampon

Tampon

Tampon

Ein Tampon besteht aus dicht zusammengerolltem Baumwolle - Watte - Vlies, den das Mädchen oder die Frau während der Regel in ihre Scheide einführt und der das Menstruationsblut bereits dort auffängt. Tampons gibt es in verschiedenen Größen. Je nach Stärke der Menstruation sollte eine entsprechende Größe verwendet werden. Die Größe der Scheide spielt bei der Wahl des richtigen Tampons keine Rolle.

Für Mädchen, deren Jungfernhäutchen noch nicht eingerissen ist gibt es besonders kleine Tampons. Damit ist die Frage geklärt, ob eine jungfräuliches Mädchen auch Tampons verwenden kann.

Vorteile für Dich
Vorteile für Dich
Ein Tampon bietet gegenüber der Binde den Vorteil:

Tip, Hinweis
Tip, Hinweis

Mit dem in der Watte befestigten Faden, dem Rückholfädchen, welches aus der Scheide heraus hängt, wird der Tampon wieder entfernt.

Allerdings sollte ein Tampon nicht zu lange (höchstens vier bis sechs, während der Nachtruhe maximal acht Stunden) in der Scheide bleiben, da er sonst ein idealer Nährboden für Bakterien werden kann. Ein zu frühes Herausnehmen und ein zu häufiges Wechseln kann allerdings zum Austrocknen der Scheide führen. Um das zu vermeiden, sollte man lieber den Tampon eine Nummer kleiner benutzen und ihn dann öfters wechseln. Nachts und bei schwacher Blutung ist es daher auch besser, statt Tampons Binden zu benutzen.

Auch Oralverkehr kann praktiziert werden, wenn die Frau z.B. einen Tampon eingeführt hat. Der dabei heraushängende Rückholfaden ist dabei etwas hinderlich.

[Quellebzga mit Ergänzungen]

Tampon ausgepackt

Tampon Größenvergleich mit Streichholz
Tampon Größenvergleich mit Streichholz
Nach dem Auspacken des Tampons kann man am hinteren Ende den Rückholfaden herausziehen.

Tampon mit Flüssigkeit

Tampon mit Wasser volgesogen
Tampon mit Wasser volgesogen
Der Tampon kann eine große Menge Flüssigkeit aufnehmen.

Tampon verpackt

Tampon verpackt
Tampon verpackt
Jeder einzelne Tampon ist in einer durchsichtigen Schutzfolie hygienisch verpackt.

Tampon verwenden 1

Tampon auspacken
Tampon auspacken
[Quelleob des Fotos]

Hände waschen oder mit einem Feuchtetuch reinigen. Reißen Sie den bedruckten Mittelstreifen der Tamponhülle ab und entfernen Sie den unteren Hüllenteil.
[Quelleob des Textes]

Tampon verwenden 2

Tampon, Rückholfaden herausziehen
Tampon, Rückholfaden herausziehen
[Quelleob des Fotos]

Nun das Rückholbändchen lösen, das am Tamponende zusammengerollt ist. Anschließend kurz und kräftig daran ziehen
[Quelleob des Textes]

Tampon verwenden 3

Tampon auf den Finger stecken
Tampon auf den Finger stecken
[Quelleob des Fotos]

Die Spitze des Zeigefingers in die Vertiefung am Tamponende stecken. oberen Teil der Hülle entfernen.
[Quelle des Textes]

Tampon verwenden 4

Tampon in Scheideneingang einführen
Tampon in Scheideneingang einführen
[Quelleob des Fotos] Mit der freien Hand die Schamlippen auseinander halten, dann ist die Öffnung der Scheide leicht zugänglich. Sie liegt zwischen Harnröhre und After.
[Quelleob des Textes]

Tampon verwenden 5

Tampon in Scheideneingang einführen
Tampon in Scheideneingang einführen
[Quelleob des Fotos]

Tampon mit dem Zeigefinger so weit wie möglich schräg nach hinten und oben in die Scheide hineinschieben. Falls ein Widerstand zu spüren ist, einfach ein bißchen die Richtung ändern. Der Tampon sitzt richtig, wenn er überhaupt nicht zu spüren ist.
[Quelleob des Textes]

Tampon verwenden 6

Tampon, richtiger Sitz
Tampon, richtiger Sitz
[Quelleob des Fotos]

Falls der Tampon beim Sitzen oder beim Gehen noch zu spüren ist, muß er ein wenig tiefer eingeführt werden. Waschen Sie sich die Hände nach dem Einführen. Zum Entfernen kann der Tampon einfach am Rückholbändchen herausgezogen werden.
[Quelleob des Textes]

Fragen

Tipps

Witze

Suchmaschine

Wort: Appetenzverhalten Wort: Brunstverhalten Wort: Narbenverhalten Wort: Rollenverhalten Wort: Selbsthaltende Wort: Sexualverhalten Wort: Sexualverhaltens Wort: Verhalten Wort: Verhaltens Wort: Verhaltensforscher Wort: Verhaltensmuster Wort: Verhaltenstherapie Wort: Verhaltensweisen Wort: Verhaltensänderung Wort: Zurückhalten Wort: abschalten Wort: abzuhalten Wort: anbehalten Wort: anhalten Wort: anhaltend Wort: anhaltende Wort: anhaltendem Wort: anhaltenden Wort: anzuhalten Wort: aufhalten Wort: aufrechterhalten Wort: aufrechtzuerhalten Wort: ausgehalten Wort: aushalten Wort: ausschalten Wort: behalten Wort: beibehalten Wort: beinhalten Wort: beizubehalten Wort: bereitzuhalten Wort: den Kopf oben behalten Wort: die Stange halten Wort: durchhalten Wort: durchzuhalten Wort: einbehalten Wort: eingehalten Wort: einhalten Wort: enthalten Wort: enthalten  Wort: enthaltene Wort: enthaltenen Wort: erhalten Wort: erhaltene Wort: festgehalten Wort: festhalten Wort: festzuhalten Wort: gehalten Wort: geheimhalten Wort: halten Wort: hat was zum Festhalten Wort: herhalten Wort: hin- (her)halten Wort: langanhaltende Wort: mithalten Wort: schalten Wort: selbsthaltend Wort: selbsthaltendes Wort: sich die Stange halten Wort: stillhalten Wort: unterhalten Wort: verhaltend Wort: verhaltener Wort: verhaltensgestörte Wort: vorbehalten Wort: vorenthalten Wort: vorhauterhaltende Wort: wohlbehalten Wort: zurückhaltend Wort: zurückhaltender Wort: zurückzuhalten Wort: zusammengehalten 263 Texte zu halten anzeigen? 181 Fragen zu halten anzeigen? 34 Tipps zu halten anzeigen? 70 Witze zu halten anzeigen?
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How