WERBUNG

sexlex24 Eifersucht

Eifersucht

[englisch: jealous, italienisch: Gelosia]

Streben nach Alleinbesitz; Missgunst; Angst vor Nebenbuhlern oder Zurücksetzung.

Eifersucht und Angst haben sehr viel Miteinander zu tun: Wer eifersüchtig ist, ist oft selbst etwas unsicher und hat Angst, jemanden zu verlieren. Er will seine Partnerin oder seinen Partner mit Haut und Haaren ganz alleine für sich besitzen und lässt dem anderen keinen Freiraum. Oft ziehen sich dann die Partner der Eifersüchtigen zurück, sind hilflos oder haben Angst vor den ständigen Nörgeleien. Auf Dauer macht das jede Liebe kaputt. Darf man denn nicht ein klein bisschen eifersüchtig sein? Na klar, darf man. Ein wenig Eifersucht ist und tut gut. Schließlich ist einem der andere ja nicht egal, und es ist auch toll, wenn man spürt, dass es umgekehrt genauso ist.

[Quellebzga leicht gekürzt]

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

sexlex24 Witze

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How