WERBUNG
 
 
 
 

sexlex24 § 173

§ 173 StGB Deutschland

Beischlaf zwischen Verwandten

  1. Wer mit einem leiblichen Abkömmling den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
  2. Wer mit einem leiblichen Verwandten aufsteigender Linie den Beischlaf vollzieht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft; dies gilt auch dann, wenn das Verwandtschaftsverhältnis erloschen ist. Ebenso werden leibliche Geschwister bestraft, die miteinander den Beischlaf vollziehen.
  3. Abkömmlinge und Geschwister werden nicht nach dieser Vorschrift bestraft, wenn sie zur Zeit der Tat noch nicht achtzehn Jahre alt waren.

[siehe auch: Inzest, Geschwisterliebe, § 211 StGB Österreich, Blutschande]

sexlex24 hat "wäre" gefunden

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

sexlex24 Witze

sexlex24 3 Wörter mit "wäre"

wäre wären wärend
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How