WERBUNG

sexlex24 Viagra

Viagra

Wirkstoff ist Sildenavil®;

1989 erstmals in den USA angebotenes Medikament, das in 70 Prozent der Fälle Erektionsstörungen bei Männern behebt.

Im September 1998 wurde Viagraeuropaweit zugelassen, ab Oktober wurde es in deutschen Apotheken angeboten. Das Medikament ist rezeptpflichtig und kostet je nach Dosierung und Packungsgröße 9 bis 13 Euro pro Pille, die nicht von den Krankenversicherungen erstattet werden. Mediziner warnten vor der unbedachten Einnahme, da es unter Viagra™ - Patienten bis Ende 1998 etwa 130 Todesfälle gegeben habe.

Wirkung

Viagraenthält den Wirkstoff Sildenavil®;. Er beseitigt einen biochemischen Mangel, der die Entspannung der Gefäßmuskulatur an den Schwellkörpern verhindert. Die Entspannung dieser Muskulatur ist Voraussetzung für eine Erektion. Die Wirkung setzt 15 Minuten bis eine Stunde nach Einnahme von Viagra™ ein.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Viagra™ muss von einem Arzt (Urologen) verordnet werden. Männer mit Herz- und Lebererkrankungen sind von der Verabreichung ausgenommen. In Kombination mit Herz - Kreislaufmitteln kann es zu einem gefährlichen Blutdruckabfall kommen. Die gleichzeitige Einnahme von Aufputschmitteln und Viagra™ kann tödlich enden. Als Nebenwirkungen traten Kopfschmerzen, Gesichtsrötungen und -schwellung, Verdauungsstörungen, verstopfte Nase, Hautausschlag und Beeinflussung des Sehvermögens auf. Es kam auch zu schmerzhaften Dauererektionen, die ärztlich behandelt werden müssten.

Kosten

der US-Hersteller von Viagrasetzt innerhalb des ersten Jahres seit Markteinführung eine Milliarde Dollar mit dem Mittel um. In Deutschland wurden in den ersten sechs Monaten nach der Einführung 2,5 Millionen Tabletten verschrieben. 1999 litten etwa 7,5 Millionen deutsche Männer an Impotenz. Bei einer Kostenübernahme für Viagrabefürchten die Krankenversicherungen in Deutschland Mehrkosten von 12 Millionen Euro pro Jahr.

Eine Vierer-Packung Viagra (100 mg) kostet in der Apotheke ca. 60 Euro.

Nachfolgepräparate oder Tabletten anderer Hersteller sind ab 20 Euro für vier Tabletten zu haben.

Viagra™ für Frauen

Damit auch Frauen mehr Spaß am Sex haben!

Das von dem New Yorker Urologen J. Kaminetzky entwickelte Viagra™ - ähnliche Mittel 'Dream Cream', [Anmerkung Roland Dreix: englisch für Traum Creme] welches speziell für sexuelle Probleme der Frauen gedacht ist, wird nun auch nach großem Erfolg via Internet vertrieben. [Anmerkung Roland Dreix: Leider liegt uns die Internetadresse nicht vor.]

Das Mittel, welches u.a. aus der Aminosäure L-Arginin besteht, unterstützt und verbessert die Durchblutung der Vagina und verstärkt damit den Orgasmus der Frau. Die Kundinnen, welche das Mittel seit 1999 probiert hätten, wären zufrieden. Die wissenschaftliche Beweislast liegt aber noch beim Schöpfer der Lustcreme. Bislang wurden aber keine Studien über 'Dream Cream' durchgeführt.
[Quelle: shortnews; wir danken Quelle: Florian für diesen Beitrag]

sexlex24 ACHTUNG

[Anmerkung Roland Dreix: Die original Viagra™ wurde speziell für den Mann entwickelt. Frauen sollten sie nicht einnehmen.]

 

siehe auch:

Aphrodisiaka, Apomorphin, Chirurgische Behandlung, chirurgische Mittel, Erektionsschwäche, Impotentia satisfactionis, Impotenz, Kalender, Mannbarkeit, Manneskraft, Mannesschwäche, Phentolamin, Potenzmittel, schlepp-eichle, Schmerz, Sexpillen, systemisch, Viagra, Viagra-Lanze, witzantragpenis

sexlex24 FRAGE

sexlex24 Tipp

sexlex24 WITZ

sexlex24 hat "Spaß" gefunden

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

sexlex24 2 Wörter mit "Spaß"

Spaß Spaßfaktor
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How