WERBUNG

sexlex24 Rasur

Rasur

Auf dieser Seite findest Du folgende Begriffe: Enthaarung mit Enthaarungsschaum, depilation, epilation, französische Schamhaare, Naßrasur, teilrasiert oder halbrasiert, vollrasiert, Wachs, Nacktschnecke,

Wort

Erläuterung

After rasieren

[siehe: After rasieren]

depilation

[englischer Begriff für: Haarentfernung, Enthaarung]

Enthaarung mit Enthaarungsschaum

Eine einfache und bewährte Methode ist die Entfernung mit Enthaarungsschaum. Es gibt keine Pickel, es pikst nicht beim Nachwachsen, es geht einfach und schnell, allerdings sollte man einen Allergietest machen (etwa in der Armbeuge). Anwendung: Schablone basteln, auf die Intime Stelle legen, um bestimmte Formen zu machen. Bei vollständiger Entfernung ist dies nicht notwendig. Danach 10-25 Minuten warten, und abduschen. Da auf den Packungen immer eine Menge Sicherheitshinweise stehen, muß jeder für sich selbst entscheiden, ob sich das Mittelchen an die Genitalien schmieren möchte. Einige Mädchen / Frauen empfehlen *PILCA extra mild*. *PILCA extra mild* ist eine Creme zur sanften Haarentfernung mit Aprikosenöl. Kein Kratzen oder Jucken, keine Entzündungen (Rötung der Haut) oder dergleichen. Einfach glatt, wie es bei jungen Damen in der Bikinizone, oder bei der kompletten Intimrasur bei beiden sein sollte. Manche Leute vertragen die Creme von sich aus gut; um die Resorption der Chemikalien durch den Körper zu reduzieren, kann es sich empfehlen, den Bereich vorher mit Penatencreme oder ähnlich zähen fetten Cremes abzudecken, bevor man das Enthaarungsmittel aufträgt. Die Anwendung kann bei Mann wie Frau an allen Stellen erfolgen. Bei der Frau muß jedoch im Bereich der Schamlippen die Creme sehr vorsichtig aufgetragen werden!
[Quelleoliver]

epilation

[englisches Wort für: Haarentfernung; die Tätigkeit heißt: epilieren; französisch: épilation; spanisch; epilatión; italienisch: epilatione]
Haarentfernung. Eines der ältesten Methoden, um sexuelle Reize auszustrahlen, z.B. epiliert man Haare der Schamgegend oder Achselhaare. Im Fachhandel gibt es spezielle Epilier - Geräte zur Haarentfernung

französische Schamhaare

Weibliche Schamhaare, die so rasiert sind, daß über der Vagina immer noch ein senkrechter Streifen übrig bleibt. Also halbrasiert / teilrasiert, statt vollrasiert.

Haare am Penis

[siehe: Haare am Penis]

Intimrasur

Sammelbezeichnung für die Rasur im Intimbereich, also die Rasur der Schamhaare.

Intimrasur in Afrika

[siehe: Intimrasur in Afrika]

nach der Rasur

[siehe: nach der Rasur]

Nachwachsen

[siehe: Nachwachsen]

Nacktschnecke

Synonym für eine vollständig rasierte Muschi

Naßrasur

Im Prinzip braucht man also Rasierschaum / Rasiercreme (wäre auch ohne möglich), einen Rasierer und einen Spiegel. Manche Leute reagieren auf dem Sprühschaum allergisch, weil dieser Treibmittel enthält. Es empfiehlt sich, die Haare vorher mit einer Schere zu kürzen, dann geht das rasieren leichter.

Wichtig ist, daß man immer eine frische Klinge nimmt da dies die Verletzungsgefahr mindert! Zu Anfang, wenn man noch ungeübt ist, dauert das Ganze ungefähr eine halbe Stunde. Laut der Internet Umfrage bevorzugten auch einige die Möglichkeit die Intimrasur, oder die Rasur der Bikinizone durch den Freund / die Freundin machen zu lassen. Das gibt auch bessere Ergebnisse, da man selber sich dennoch ein bißchen verrenken muß. Das Pieken beim Nachwachsen ist leider bei der Naßrasur nicht zu vermeiden. Ein anderer Nachteil sind noch kleine Pickel und Entzündungen, die 1-2 Tage danach entstehen. Dies hängt aber auch stark davon ab, wie sehr man die Klinge andrückt. Es ist wichtig, sich gleich danach einzucremen (Penaten, Babyöl; manche Leute empfehlen auch das eincremen vor der Rasur um die Haut gleitfähiger zu machen) oder auch Babypuder zu benutzen. Das empfiehlt sich sowieso mindestens in der ersten Woche jeden Tag, damit beugt man den besagten Pickeln vor. Hier ist noch hinzuzufügen, daß man immer schön mit dem Strich rasieren sollte. Gegen den Strich wird es zwar glatter, aber im Nu auch pickelig. Rasieren unter der Dusche bei fließendem warmen (manche bevorzugen kaltes) Wasser scheint die Pickel auch ohne Ölpflege zu verhindern. Außerdem hat es den Vorteil, daß der Rasierer auch gleich ausgespült wird.
[Quelleoliver]

teilrasiert oder halbrasiert

heißt, daß die obersten Haare noch vorhanden sind, also oberhalb der Vagina bzw. des Penis

vollrasiert

heißt keine Schamhaare im Intimbereich

Wachs

Auch durch Aufbringen von Wachs kann man die Haare entfernen. Man streicht den flüssigen Wachs auf die entsprechende Hautpartie auf. Nach dem erkalten kann man diese Schicht mit einem Ruck herunter reißen. Diese Methode ist schmerzhaft und für den Intimbereich wenig geeignet.
[siehe: Wachsspiele, SM]

sexlex24 hat "vorsichtig" gefunden

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How