WERBUNG

sexlex24 Liebeskummer

Liebeskummer, Liebeskrankheit
[der; keine Mehrzahl; englisch: lovesickness, be lovesick = Liebeskummer haben; französisch: la maladie d'amour; spanisch: enfermedad, achaque de amor; italienisch: matattia d'amore]
Nicht selten ist in Beziehungen der eine verliebter als der andere. Es tut sehr weh, jemanden zu lieben, der die Liebe nicht oder nicht im gleichen Maß erwidert. Oder jemanden zu lieben, der die Freundschaft beendet hat. Gerade in der Pubertät ist Liebeskummer eine besonders schwierige Angelegenheit. Denn es fehlt ja die Erfahrung, daß das Leben auch ohne die Freundin oder den Freund weitergeht. Man plumpst von einer Sekunde zur anderen in ein tiefes Loch und weiß nicht, wie man da jemals wieder herauskommen soll. Man fühlt sich einsam und das angeknackste Selbstwertgefühl tut weh. Aber die Zeit heilt alle Wunden.

Unter Liebeskrankheit versteht man manchmal auch Geschlechtskrankheiten die ja durch ungeschützte Liebe entstehen.

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

sexlex24 Witze

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How