sexlex24 Tantramassagen

Trantramassage

[die; Mehrzahl: Tantramassagen]

Der BegriffTantraverweist auf eine altindische Philosophie, in der (unter anderem) die sexuelle Energie des Menschen als natürlicher Ausdruck göttlicher, schöpferischer Kraft verehrt und geachtet wird.

Respekt und Achtung, ein JA zum Körper als Tempel der Seele ist ein wesentlicher Eckstein der Tantramassage. Wo sich "Heiliges" im "Sündhaften" zeigt,können Gegensätze verschmelzen, kann sich ein neuer Horizont öffnen, ein neues Bewustsein entstehen.

Eine Tantramassage findet in meditatievem Rahmen statt.Die völlige Passivität der/des Nehmenden lenkt alle Aufmerksamkeit in das eigene Körperempfinden. Dies kann zu einer Bewustseinserweiterung führen. Mit achtsamer Präsenz begleitet die Masseurin/der Masseur die/den Nehmende(n) auf ihrer/seiner Reise. In einer Atmosphäre von willkommen und angenommen sein entsteht die Möglichkeit, mit all dem zu sein, was die Berührung auslöst...Wohlbefinden, tiefe Entspannung, Extase und Lebensfreude, vielleicht aber auch Trauer oder Auseinandersetzung mit sexualtherapeutischen Themen.

Die Tantramassage widmet sich dem ganzen Körper einschließlich dem Lingam und der Yoni (männlicher und weiblicher Genitalbereich). Sie berührt und massiert den gesamten Körper, weckt die körperlichen Energien und bringt sie ins Gleichgewicht. Sie integriert fundierte Massagetechniken wie z.B. die Yin-Yang-, Klassische - und Hawaiianische Massage, Polarity und berücksichtigt Elemente aus der Bioenergetik, dem Yoga und der Sexualtherapie.

siehe auch:

Tantra, Achterbahn, Brummkreisel, Ching - Chi, Dicken Kurzen, Gleitflug, Grosse Rückenrutsche, Lustdoppler, Margos Entzücken, Schwuppdiwupp, Selbstbedienung, Serpentine, Shakti, Shiva, Tantra, Tantrismus, verborgenes Tal, vertigo, Yin - Yang

 

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

sexlex24 Witze

sexlex24 Suchmaschine

87 Wörter Angleichung Ausgleich Druckausgleich Genitalangleichende Genitalangleichende Operation Genitalangleichung Geschlechtsangleichende Operation Geschlechtsangleichung Gleichberechtigung Gleichgewicht Gleichheit Gleichstellungsparagraphen Gleichstrom Gleichzeitig Preisvergleich Unterdruckausgleich Vergleich Vergleichbares Vergleichsweise Wenngleich ausgleichen auszugleichen begleichen dergleichen geschlechtsangleichende geschlechtsgleichen gleich gleichaltrige gleichaltrigen gleichartigen gleichbedeutend gleichberechtigter gleiche gleichem gleichen gleicher gleichermaßen gleiches gleichgeschlechtlich gleichgeschlechtliche gleichgeschlechtlichen gleichgeschlechtlicher gleichgeschlechtliches gleichgesetzt gleichgesinnte gleichgesinnten gleichgestellt gleichkommen gleichkommt gleichmäßig gleichmäßige gleichnamigen gleichsam gleichschenklige gleichstellen gleicht gleichviel gleichwertig gleichwertige gleichwertigen gleichwohl gleichzeitige gleichzeitigem gleichzeitigen gleichzeitiger gleichzeitiger Orgasmus gleichzeitiges gleichzusetzen gleichzusetzende gleichzusetzenden männergleich obgleich ungleich ungleiche ungleichen vergleichbar vergleichbare vergleichbaren vergleichbarer vergleiche vergleichen zeitgleiche Orgasmus zeitgleicher Orgasmus zugleich § 209 StGB Österreich - Gleichgeschlechtliche Unzucht mit Personen unter achtzehn Jahren § 220 StGB Österreich Werbung für Unzucht mit Personen des gleichen Geschlechtes oder mit Tieren § 221 StGB Österreich Verbindungen zur Begünstigung gleichgeschlechtlicher Unzucht 319 Texte zu gleich anzeigen? 177 Fragen zu gleich anzeigen? 62 Tipps zu gleich anzeigen? 52 Witze zu gleich anzeigen? 24 News zu gleich anzeigen?
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How