WERBUNG

sexlex24 Menarche

Menarche

[die; Mehrzahl: Menarchen; griechisch für erste Regelblutung haben; auch: erste Regel, erste Regelblutung]

Der Begriff Menarche bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt "ein Ereignis was alle Monate wiederkehrt".

Die Regelblutung wird vom Zeitpunkt der Menarche bis zur Menopause, dem ausbleiben der Regel, monatlich wiederkehren. Dabei reift ungefähr alle 4 Wochen eine Eizelle heran, kann durch eine Samenzelle befruchtet werden, oder stirbt ab und wird mit der Regelblutung ausgeschieden. Solange die Regelblutung erfolgt sind Frauen fortpflanzungsfähig.

Beim Jungen spricht man übrigens bei der ersten Ejakulation von der Ejakularche.

Zur Verhütung einer ungewollten Schwangerschaft sollte das Mädchen ab dem Zeitpunkt der Menarche Mittel zur Empfängnisverhütung benutzen.

[siehe auch: Blutung, Menstruation, Regelblutung, Amenorrhö, Ausbleiben der Regel, be on the rag, Blutung, dä schniider haa, Die Tage haben, dran sein, Hypomenorrhö, Klimakterium, Männer, Menarche, Menopause, Menorrhagie, Hypermenorrhö, Menostase, Menses, menstrual, Menstruatio praecox, Menstruatio tarda, Menstruation, Menstruation Witz, Menstruation, Menstruationsbeschwerden, Menstruationskalender, menstruell, menstruieren, Menstrus, Metrorrhagie, Monatsblutung, Monatsfluß, Monatshygiene, Oligomenorrhö, on the blob, Periode, Polymenorrhö, Postmenopause, Prämenopause, rag week, red tide, Regel, Regelblutung, Regelmäßigkeit, Regelzyklus, rote Woche, schwanger werden vor der ersten Regel, schwanger werden während der Menstruation, sehr schwache Regelblutungen, spätes Einsetzen der ersten Regel, Tage, Unwohl sein, Wechseljahre, Zyklus]

sexlex24 Fragen

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How