WERBUNG
 
 
 
 
 

autoerotisch

Frau im Spiegel, Zeichnung von Roland Dreix
Frau im Spiegel, Zeichnung von Roland Dreix
Autoerotisch
[von griechisch: Autoerotismus]
Sich selbst liebend. Verliebtheit in sich selbst. Ausschließliche sexuelle Erregung und Befriedigung ohne Beteiligung einer anderen Person mittels Onanie oder in Form des Narzissmus. Dabei ist nicht das Onanieren in der Pubertät oder zu einem späteren Zeitpunkt gemeint. Als autoerotisch wird bezeichnet, wer nicht in der Lage ist auch durch andere Menschen erregt und befriedigt zu werden.

[vergleiche: Narzissmus]

Dein Kommentar

13 Fragen

1 Wort mit "Gemeint"

Gemeint
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How