WERBUNG

sexlex24 Duftlampe

Die Duftlampe
Beim Sex sorgt eine Duftlampe für einen berauschenden Duft im Raum. Einen solchen Duft sollte man z.B. bei einer erotischen Partnermassage verwenden. Eine gute Duftlampe sollte das Wasser nur erwärmen und es niemals zum Sieden bzw. zum Kochen bringen. Füllt die Duftlampe zu 1/3 - ¾ mit Wasser. Gebt danach 2-5 Tropfen eines ätherischen Öls hinzu. Bei Duftmischungen je 1-2 Tropfen von jedem Öl. Wer keine Duftlampe zur Hand hat, kann durchaus auch ein paar Tropfen des Öls auf Papiertaschentücher tropfen und diese auf die Heizung legen. Ein guter Duft fördert die Entspannung und Sinnlichkeit. Bei der Massage ebenso wie beim Sex.

[siehe auch: Nase, Duftstoffe, Massageöl, Massage]

sexlex24 1 Wort mit "niemals"

niemals
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How