WERBUNG

gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - Dein Einkaufszettel immer dabei

Kennst du das?

Du stehst im Laden und dein Einkaufzettel liegt zuhause auf dem Tisch? Jetzt nie mehr! Dein Einkaufszettel ist da wo du bist. gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist nicht umsonst! gehwww.geh.kaufen - Dein Einkaufszettel immer dabeikaufen - ist kostenlos!
 
 
 
 
 

sexlex24 Libido

Libido

Auf dieser Seite findest Du folgende Begriffe: Alibidimie, Hyperlibidimie, Libido,

Wort

Erläuterung

Alibidimie

[die; auch Libidomangel]
Verminderung des sexuellen Verlangens. Dieses kann verschiedene Ursachen haben, z.B.:

Haben beide Partner das selbe geringe Verlangen nach Sex, wird dieser Erscheinung meist nicht als Mangel empfunden. Erst wenn die Bedürfnisse der Partner sich wesentlich unterscheiden kommt es oft zu Spannungen. Was dem einen reicht, ist dem anderen Partner nicht genug. Bei auftretenden Problemen sollte man sich an einen Arzt oder eine Sexualberatungsstelle wenden.

Unterschiede im sexuellen Verlangen sind eine der häufigsten Ursachen für Ehescheidungen. Oft schaut sich der sexuell über- oder unterforderte Partner nach anderen Möglichkeiten (außerehelicher Geschlechtsverkehr, Prostitution) um.

Hyperlibidimie

[die]
Gesteigertes sexuelles Verlangen, gesteigerte sexuelle Aktivität. Dieses kommt relativ selten vor.
[siehe auch: Paraphilie]

Libido

[die; wissenschaftlicher Ausdruck für Sexualenergie, Geschlechtstrieb, geschlechtliche Begierde; englisch: sexual urge; englisch: lewdness; französisch: appétit sexuel; spanisch: energía vital]
Nach der Vorstellung mancher Sexualwissenschaftler besitzt jeder Mensch ein individuelles Quantum (starke Libido, schwache Libido) von sexueller Energie. Sie bleibt im Laufe des Lebens konstant, fließt aber von einem Körperteil zum anderen und bildet dort erogene Zonen.

Libidostörung

[die; Mehrzahl: die Libidostörungen]
Libidostörungen kommen in zwei Formen vor:

sexlex24 1 Wort mit "häufigsten"

häufigsten
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How