WERBUNG

sexlex24 Dysmenorrhö

Dysmenorrhö
[auch: Dysmenorrhoe, Regelschmerz, Menstruationsbeschwerden]

Schmerzhafte Menstruations - Probleme mit Beschwerden schon einige Tage vor der eigentlichen Blutung. Am 1. Tag der Blutung lassen die Schmerzen meist langsam nach. Oft treten aber auch Migräne und Übelkeit mit einer hohen Nervosität und Reizbarkeit auf. Häufig setzt die erste Dysmenorrhö erst einige Jahre nach der ersten Menstruation (Menarche) im Mädchenalter ein.

Es gibt verschiedene Ursachen der Dysmenorrhö.

Bei ca. 20% aller Frauen besteht wegen ausgeprägter Dysmenorrhoe eine Behandlungsnotwendigkeit.

Die Symptome der Dysmenorrhö lassen sich aber dank der modernen Medizin durch Hormontests und hormonelle Behandlungen weitgehend behandeln.

Eine Betroffene Frau sollte sich vertrauensvoll an ihre Gynäkologin / ihren Gynäkologen wenden. Sie / Er wird als erstes in einem Gespräche die Entwicklung und den Verlauf der Beschwerden hinterfragen. Diese sollte auch die gesamte Entwicklung, die Pubertätsperiode, das spätere Zyklusverhalten, die Familiengeschichte, eventuelle Erbleiden, Stoffwechselerkrankungen sowie die familiäre Neigung zu Fehlgewichigkeit beinhalten.

Danach erfolgt eine gynäkologische Untersuchung, mit der anatomische Veränderungen erfasst werden können, sowie eine Ganzkörperinspektion, da Gewicht, Körperproportionen, Behaarung, Entwicklungszustand der Sexualmerkmale, geistige Entwicklung und psychische Faktoren wesentlich sein können. Bei Verdacht auf Hormonstörungen werden über Blut und Urin Hormonanalysen vorgenommen.

Ist die Ursache gefunden, wird sich eine vielschichtige Behandlung anschließen. Sind Organe oder der Hormonhaushalt die Ursache für die Beschwerden, dann werden diese soweit möglich normalisiert. Krampflösende bzw. schmerzlindernde Medikamente werden diese Behandlung soweit notwendig begleiten.

Naturheilkunde, Akupunktur, Krankengymnastik oder Psychotherapie können die Beschwerden lindern oder gänzlich vertreiben.

[siehe auch: Menstruationsbeschwerden]

sexlex24 3 Texte zum Thema Notwendigkeit

Dysmenorrhö Indikation Mammographie

sexlex24 1 Wort mit "Notwendigkeit"

Notwendigkeit
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How