WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Karezza

Karezza

Technik des Geschlechtsverkehrs, bei dem der Koitus (bewußt) nicht bis zum Orgasmus betrieben wird. Der Penis wird in die Scheide eingeführt. Die Partner (Mann und Frau) bleiben dabei nahezu bewegungslos. Karezza wird bereits in altindischen Schriften beschrieben, wurde in Europa aber erst in den letzten Jahren richtig bekannt. Diese spezielle Liebestechnik dient nicht der Empfängnisverhütung (und ist dafür auch völlig ungeeignet, da schon vor dem eigentlichen Samenerguß Samenfäden aus dem Penis austreten können), sondern soll die seelische Verbundenheit zwischen Mann und Frau fördern und der gemeinsamen Entspannung dienen. Karezza verlangt von beiden Partnern ein hohes Maß an Selbstbeherrschung.

Dein Kommentar

siehe auch:

Akt, Begattung, Beischlaf, beiwohnen, besorgen, besteigen, big bang, bocken, boink, bollern, bumsen, bürsten, Coitus, Coitus interruptus, Coitus iteratus, Coitus Prolongatus, das Sachgebiet bearbeiten, das Schiff in den Hafen steuern, den Braten in den Ofen schieben, den Hotdog in das Brötchen tun, den Knüppel zwischen die Beine werfen, den Stecker in die Dose stecken, deutsch, Die Wurzel aus einer Unbekannten ziehen, ein Rohr verlegen, eine Symbiose eingehen, einen machen, einen verstecken, es jemandem besorgen, es tun, ficken, Fingerfick, Frontalzusammenstoß, Fußfick, geigen, Geschlechtsakt, Geschlechtsverkehr, Goldfisch - Sex, Immission, in den Venusberg ein Tunneln, ins Schwarze treffen, italienischer Sex, jagen, Karezza, Kink Sex, Klimax, knallen, knattern, Kohabitation, Koitus , Koitus reservatus, Kopulation, letzte Ölung, Liebe machen, Liegestütze, Mamma Koitus, mausen, miteinander schlafen, Nachspiel, nageln, Nahkampf, necking, nöken, Nummer schieben, one - night - stand, Penetration, perforieren, Petting, pimpern, poppen, pudern, pumpen, quickie, rammeln, Rohr verlegen, Rückzieher, Salami in den Hausflur schmeißen, Schenkelverkehr, schnackseln, Sex indisch, SOS, Spontanfick, stechen, Stichtag, Stop and Go, stopfen, stoßen, tackern, Tag der offenen Tür, Tittenfick, tossing, Tribadie, trick, tupfen, Vereinigung, vernaschen, vögeln, vorehelicher Geschlechtsverkehr, Vorspiel

1 Wort mit "gemeinsamen"

gemeinsamen
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How