WERBUNG

sexlex24 Geisha

Geisha

Auf dieser Seite findest Du folgende Begriffe: Geisha,

Wort

Erläuterung

Geisha

Geisha sind in Japan seit Jahrhunderten bei gesellschaftlichen Anlässen von Männern anwesend, z. B. bei Verhandlungen. Sie unterhalten die Männer durch Konversation oder Musik. Der Begriff Geisha entstand aus den japanischen Worten 'gei' = Kunst und, 'sha' = Person. Geisha aber ist in keinem Fall als Prostituierte anzusehen. Dieses Bild wird nur im Westen gerne vermittelt, z. B. in Filmen. Es gibt derzeit in Japan wohl noch um die 7000 Geisha, und deren Ausbildung dauert mehrere Jahre und ist nur einem elitären Kreis zugängig. In Japan sind sie hochangesehen, und die Dienste einer Geisha in Anspruch nehmen zu können bedeutet, daß man SEHR viel Geld hat. [wir danken Quelle: Manuel für diesen Beitrag, den wir leicht verändert haben]

sexlex24 3 Texte zum Thema Japanischen

Geisha Manga Onacup

sexlex24 1 Wort mit "Japanischen"

Japanischen
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How