WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Palpation

Palpation
[die; Mehrzahl: die Palpationen; lateinisch: Palpation; englisch: Palpation; die Tätigkeit nennt man palpieren; auch: abtasten, betasten]
In der Medizin die Untersuchung des Körpers durch abtasten und Befühlen. Dabei können ein oder mehrere Finger zum Einsatz kommen. Der Arzt kann sich damit einen Überblick über Lage und Beschaffenheit der inneren Organe verschaffen. Er erhält ebenfalls einen Eindruck über Elastizität, Beweglichkeit und Schmerzempfinden. Dabei gibt es mehrere Methoden.

  1. Orientierende Palpation: Dabei wird mit der Hand die entsprechende Körperregion abgetastet.
  2. Palpation mit beiden Händen: Um einen tieferen Druck z.B. auf die inneren Organe ausüben zu können, wird mit der einen Hand getastet, während die andere von oben zusätzlich auf die Fingerspitzen drückt. Diese Methode ist manchmal notwendig um auch tiefer liegende Organe ertasten zu können.
  3. Bimanuelle Palpation: Dabei wird gleichzeitig mit beiden Händen an unterschiedlichen stellen des Körpers abgetastet. Z.B kann man dadurch den Unterleib abtasten und gleichzeitig das selbe Organ auch vom Rücken her erreichen.

Durch Palpation kann z.B. die Beschaffenheit der Gebärmutter oder Knoten in der Brust oder am Hoden ertastet werden.

Frauen sollten in regelmäßigen Abständen ihre Brust auf Knoten untersuchen.

Männer sollten monatlich ihre Hoden nach Hodenkrebs abtasten.

Prostituierte bieten manchmal für spezielle Kunden ebenfalls Tastuntersuchungen an oder lassen sich von ihren Kunden untersuchen. [siehe Dazu: Weißes Studio, Doktorspiele, Kliniksex]

[siehe auch: Tastuntersuchung]

Austasten:
[das]
Austasten nennt man das untersuchen von Körperhöhlen, wie Vagina, Scheide, Anus und Enddarm, um ebenfalls einen Befund zu stellen. Dazu wird sich der behandelnde Arzt in jedem Falle einen Gummihandschuh oder Fingerling überziehen. Das Austasten kann auch bei der Geburtsvorbereitung erfolgen. So erfährt der Gynäkologe einiges über das Alter und die Lage des Embryos bzw. des Fötus.

Dein Kommentar

2 Texte zum Thema Überblick

Menstruationstasse Palpation

1 Wort mit "Überblick"

Überblick
© 2000 bis 2017  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How