WERBUNG
 
 
 
 
 
 

§ 1299

Schuldhaft Veranlasster Rücktritt vom Verlöbnis, Schadensersatz1299 BGB)

Veranlasst ein Verlobter den Rücktritt des anderen durch ein Verschulden, dass einen wichtigen Grund für den Rücktritt bildet, so ist er nach Maßgabe des § 1298 Abs. 1, 2 zum Schadensersatz verpflichtet.

Dein Kommentar

1 Text zum Thema Veranlasst

§ 1299

1 Wort mit "Veranlasst"

Veranlasst
© 2000 bis 2019  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How