WERBUNG
 
 
 
 
 

sexlex24 Schamhaarperücke

Schamhaarperücke aus Naturhaar von Komachi Haar, Japan

Die als Blume der Nacht in Japan bekannte Schamhaarperücke aus echtem Menschenhaar wird an der Scheide getragen. "Mein Großvater hat die ersten Blumen der Nacht vor 50 Jahren hergestellt", informiert uns Takshi Iwasaki, Direktor der Komachi Hair Company. Heutzutage verkauft Komachi die Blumen der Nacht hauptsächlich an Schulmädchen und Bräute, die sich schämen, weil sie nur einen schwachen Haarwuchs am Schambein haben. "Unsere Hauptsaison ist im Juni, dem Hochzeitsmonat", sagt Iwasaki, "aber wir verkaufen auch ganz gut im Frühjahr und im Spätsommer, wenn die Studenten Ausflüge machen und die Mädchen gemeinsam baden müssen." Die Blume der Nacht sei für viele Kundinnen ein guter Weg, über eine psychologisch schwierige Entwicklungsstufe hinwegzukommen, erklärt Iwasaki. "Später können sie dann ganz ohne Perücke auskommen."

[Text: 1000 Extra/ Ordinary Objects.]

sexlex24 3 Texte zum Thema echtem

Hermaphrodit Schamhaarperücke Wachsspiele

sexlex24 1 Wort mit "echtem"

echtem
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How