WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Schildkröten-Stellung

Schildkröten-Stellung

Der Begriff kommt aus dem Taoismus, einer alten chinesischen Philosophie, und beschreibt eine Sex-Position, die sinnliches Vergnügen mit heilender Energie verbinden soll: Dabei liegt Sie auf dem Rücken - die Knie bis zu den Brüsten angezogen.

Nachdem der Partner in Sie eingedrungen ist, bleibt er regungslos liegen, während Sie nun beginnt, sich sanft vor- und zurückzubewegen oder Ihr Becken gefühlvoll unter ihm kreisen zu lassen.

Bei Homosexuellen wäre diese Stellung auch in Kombination mit Analverkehr denkbar.

Dein Kommentar

1 Text zum Thema Tao

Schildkröten-Stellung

2 Wörter mit "Tao"

Tao Taoismus
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How