Kniekehlenfick

Der Kniekehlenfick ist der Geschlechtsverkehr in der Kniekehle. Hierbei wird der Penis in die gebeugte Kniekehle einer anderen Person eingeführt. Durch Variieren der Beugung kann man den Druck auf den Schwanz erhöhen oder verringern. Es empfiehlt sich die Kniekehle vorher mit Gleitmitteln einzuschmieren. Besonders bei Fußfetischisten ist der Kniekehlenfick eine willkommene sexuelle Spielart.
Dein Kommentar

1 Text zum Thema Kniekehle.

Kniekehlenfick

1 Wort mit "Kniekehle."

Kniekehle.
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How