WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Gina Lollobrigida

Gina Lollobrigida

italienische Filmschauspielerin; Sexsymbol

geboren 4. Juli 1927 in Subiaco (Lazium)

Gina Lollobrigida studierte Tanz, Gesang, Zeichnen, Sprachen, Malerei und Bildhauerei. Seit 1946 stand sie – in zunehmend wichtigeren Rollen – auf der Bühne, bis sie als Hauptdarstellerin in Klassikern wie "Fanfan der Husar" (1952), "Die Schönen der Nacht" (1952) und "Der Glöckner von Notre-Dame" spielte. Lange Zeit im Wettstreit mit Sophia Loren um den ersten Platz unter den beliebtesten Schauspielerinnen Italiens, wandte sie sich in den 1970er Jahren immer mehr der Fotografie und dem Fotojournalismus zu.

Filme (Auswahl)

[Quelle: Enzyklopädie 2003]

Dein Kommentar

siehe auch:

Lollo, Prominente, Vornamen, Video, Film

1 Text zum Thema Lazium

Gina Lollobrigida

1 Wort mit "Lazium"

Lazium
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How