sexlex24 Zeugungsverhütung

Zeugungsverhütung

[die; Mehrzahl: die Zeugungsverhütungen]

Sammelbegriff für Hilfsmittel oder Techniken, die das Befruchten der weiblichen Eizellen durch Spermien verhindern. Diese Verhütungsmethode wird durch den Mann angewandt. Dazu zählen unter anderem Kondome, coitus interuptus, sqeez Technik.

siehe auch:

3-Monats-Spritze, abdrücken, Antikonzeption, Barrieremethoden, Basaltemperatur, Billings - Methode, chemische Verhütungsmittel, Coitus interruptus, Depotspritze, Diaphragma, double Dutch-Methode, Empfängnisverhütung, Geschlechtliche Enthaltsamkeit, Hodenbaden, hormonelle Verhütung, Hormonimplantat, Intrauterinpessar, Kalender Methode, Knaus - Ogino - Methode, Kondom, Kontrazeption, Konzeption, Konzeptionsverhütung, mechanische Verhütung, Methoden der Fruchtbarkeits-wahrnehmung, Minipille, natürliche Familienplanung, operative Verhütung, Pessar, Pille, Prävention, Scheidenspülungen, Scheidenzäpfchen, Schwangerschaftsverhütung, spermientötende Creme, Spirale, Sterilisation, Symptothermale Methode, Urinmeßmethode, Verhütung, Verhütung durch den Mann, Verhütungs - Computer, Zeugungsverhütung

sexlex24 Fragen

sexlex24 Witze

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How