WERBUNG

Kennen Sie Ihre neue Mitarbeiterin Frau Homepage?

Diese Webseite hatte heute schon 42.282 Besucher!

Das kann Deine Homepage auch!

Klicke hier für mehr Informationen.

 
 
 
 

sexlex24 Karpaltunnelsyndrom

Karpaltunnelsyndrom

Das Karpaltunnelsyndrom (KTS, Synonyme unter anderem: Carpaltunnelsyndrom, CTS, Medianuskompressionssyndrom, als Symptom Brachialgia paraesthetica nocturna) ist ein Begriff aus der Medizin und bezeichnet ein Kompressionssyndrom des Nervus medianus im Bereich der Handwurzel. Frauen sind etwa dreimal häufiger davon betroffen als Männer.

Typisches Erstsymptom sind auftretende Schmerzen oder Missempfindungen, die von der Hand in den gesamten Arm einstrahlen können und anfangs oftmals nachts auftreten. Später treten die Beschwerden auch zunehmend tagsüber auf, im fortgeschrittenen Stadium kann es zu einem Muskelschwund im Bereich des Daumenballens, Schwäche beim Greifen und zu einer Minderung des Tastgefühls kommen. Leichte Formen des Karpaltunnelsyndroms können konservativ behandelt werden, in schwereren Fällen ist oft eine chirurgische Therapie notwendig.

Quelle wikipedia

Zu einer Entzündung am Handgelenk kann es kommen, wenn man das Handgelenk überlastet. Dies kann z.B. durch übermäßige Onanieren, der Selbstbefriedigung oder durch wichsen geschehen.

sexlex24 1 Text zum Thema paraesthetica

Karpaltunnelsyndrom

sexlex24 1 Wort mit "paraesthetica"

paraesthetica
© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How