WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Promiskuität

Promiskuität
[von lateinisch "promiscuus" = vermischt]
Geschlechtsverkehr mit (häufig) wechselnden Partnern, ohne eine feste Beziehung einzugehen. Promiskuitives Sexualverhalten geht oft einher mit einer wahllosen Partnerwahl und wird sehr häufig in Swinger-Clubs in Form von Gruppensex betrieben. Promiskuitives Sexualverhalten birgt auch bei geschütztem Geschlechtsverkehr ein hohes Aids-Risiko.

So ein Verhalten, wenn man häufig wechselnde sexuelle Partner hat, ohne sich gefühlsmäßig zu binden, nennt man promisk.

[Vergleiche auch: HWG]

Dein Kommentar

1 Text zum Thema einzugehen

Promiskuität

1 Wort mit "einzugehen"

einzugehen
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How