WERBUNG

sexlex24 gebuttertes Brötchen

gebuttertes Brötchen

Eine Frau, die kurz hintereinander zwei oder mehrmals Sex hat, wird ab dem zweiten Mal als "gebuttertes Brötchen" bezeichnet.

Als Brötchen könnte hier das Gesäß oder die Pussy gemeint sein.

Die Butter ist das Sperma, welches nach der Ejakulation eventuell aus der jeweiligen Körperöffnung wieder austritt.

Manche Männer stehen darauf mit Frauen, bei Homosexuellen auch mit Männern, verkehr zu haben, wenn diese vorher schon mit Sperma bespritzt worden sind.

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How