sexlex24 Harnröhre

Frau Unterleib seitlich Querschnitt
Frau Unterleib seitlich Querschnitt
Mann Unterleib seitlich Querschnitt
Mann Unterleib seitlich Querschnitt
Harnröhre

[die; Mehrzahl: die Harnröhren; lateinisch: Fistula, Urinalis; griechisch/lateinisch: Urethra; Mehrzahl griechisch/lateinisch: Urethren; englisch: urethra; französisch: urètre; spanisch: uretra; italienisch: uretra]

sexlex24 FAKTEN

  • Röhre im Körper in der der Urin von der Harnblase nach außen geleitet wird.
  • Die Harnröhrenöffnung bei der Frau befindet sich ungefähr in der Mitte zwischen Kitzler und Vagina, im Scheidenvorhof.
  • Die Harnröhre bei der Frau führt von der Harnblase aus vor der vorderen Scheidenwand vorbei hinter dem Kitzler in den Scheidenvorhof.
  • Die Harnröhre bei der Frau [lateinisch: Urethra femina] hat eine Länge von 3 bis 4 cm.
  • Beim Mann mündet der Samenleiter in die Harnröhre und über diesen Weg wird bei der Ejakulation auch das Sperma geleitet (natürlich nie gemeinsam mit dem Urin).
  • Die Harnröhre beim Mann beginnt mit dem kleinen Schlitz auf der Spitze der Eichel und führt zur Harnblase.
  • Die Harnröhre beim Mann hat eine Länge von 15 bis 20 cm.

Mann Unterleib seitlich Querschnitt
Mann Unterleib seitlich Querschnitt
[siehe auch: Harnleiter, Sexunfälle]

sexlex24 FAKTEN

Ejakulation Fakten

[siehe auch: Ejakulation Tips, äußere Geschlechtsorgane, Fortpflanzungsorgane, Genitalien, Genitalkörperchen, Genitalorgan, Genitalzentrum, Geschlechtsorgan, Geschlechtsteil, Harnblase, Harnleiter, Harnröhre, innere Geschlechtsorgane, Meatus, Perineum, Schambein, Schamhaar, Schamhügel, Schoß, Schwellkörper, Sexualorgane]

sexlex24 Fragen

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How