WERBUNG

sexlex24 Dadhyayataka

Dadhyayataka

ist eine Liebesstellung aus dem Kamasutra.

Eine Position im Stehen.

Übersetzt soll es Quark-Rühren bedeuten.

Der Mann hält seine Partnerin mit den Armen gefangen und versucht ihre Knie mit seinen auseinander zudrückt, um langsam in sie einzudringen.

Mit sanfte Stöße vollführt er die Liebesstellung Dadhyayataka.

siehe auch:

Aquasutra , Dadhyayataka, Eros, Indien, Jadestab, Kamasutra, Kamasutra Aibha, Kamasutra Dola, Kamasutra Gramya, Kamasutra Harina, Kamasutra Karkata, Kamasutra Kaurma, Kamasutra Kshudgara, Kamasutra Lilasana, Kamasutra Mallaka, Kamasutra Manmathpriya, Kamasutra Marjara, Kamasutra Mayura, Kamasutra Mukula, Kamasutra Padma, Kamasutra Ratibana, Kamasutra Sammukha, Kamasutra Sanyama, Kamasutra Shulanka, Kamasutra Traivikrama, Kamasutra Valli, Kamasutra Venusfalle, Kamasutra Vrischa, Kamasutra Vyomapada, kitzeln, Liebesspielzeug, Linga, Schmetterling Sexposition, Schmetterlingsposition, sexindisch, Sternzeichen, Vereinigung der Eisvögel, Yoni,

sexlex24 Fragen

sexlex24 Tipps

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How