sexlex24 Intimrasur

Intimrasur

[auch: Schamhaarentfernung]

Iist die vollständige oder partielle/teilweise Entfernung des Schamhaars im Genitalbereich. Sie ist ein weitverbreitetes Schönheitsideal.
Es wird unterschieden zwischen:

  • Depilation mittels Rasur
  • Enthaarungscreme
  • Epilation, etwa durch Halawa (Sugaring), Warmwachs, Kaltwachsstreifen, Epilierer, Pinzette
  • dauerhaft durch Elektro- oder Laserepilation

Methode zur Penisverlängerung. Eine einfache und relativ ungefährliche Methode ist die Rasur. Wenn man die Schamhaare wegrasiert erscheint der Penis schon viel länger. Besonders in der Schwulenszene kann man damit Eindruck schinden.

Zur Intimrasur kann auch das Entfernen der Achselhaare unter den Armen oder der Haare am Po zählen.

siehe auch:

Penis, Penisverlängerung, Erektion, Erektionsprobleme, Steifer, Latte, Impotenz, chirurgische Methode, cockring, esoterische Verlängerung, Intimrasur, Melk-Methode, Penis-Stretcher., polynesische Stretch-Methode, Vakuumpumpe

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How