WERBUNG

Wir wissen welche Teams 2018
im Fußball WM Endspiel stehen!

hier klicken..........
 
 
 
 
 

sexlex24 Musik

Musik

Musik kann auch für eine entsprechende Stimmung sorgen. Manche Radiosender quatschen sehr viel rein. Eure Lieblings - CD ist meistens die mit dem richtigen Rhythmus. Das hat noch einen weiteren Vorteil. Der Rhythmus der Musik kann Dir helfen die Geschwindigkeit beim Verkehr zu halten. Bei besonders rhythmischen Klängen kannst Du die Liebkosungen im Takt der Musik weiterführen, das bringt eine relativ konstante Stimulation. Besonders Frauen mögen es, wenn sie recht gleichmäßig, nicht zu schnell und nicht zu langsam, verwöhnt werden. Erst kurz vor dem Orgasmus kann man den Rhythmus verändern. Aber auch dabei sollte man vorsichtig sein, manchmal ist es besser auch beim Orgasmus den Rhythmus beizubehalten.

Musik kann aber auch stören. Wenn man sich nämlich zu sehr auf die Musik konzentriert, weil man z.B. dem Text folgt, dann ist man sehr stark vom eigentlichen geschehen abgelenkt und das kann zu Ablenkungen führen. Für manche Männer bedeutet eine Ablenkung vom eigentlichen geschehen, eine verminderte Erektion. Frauen spüren durch solche Ablenkungen die Zärtlichkeiten auch nicht mehr so stark.

© 2000 bis 2016  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How