WERBUNG
 
 
 
 
 
 

Hysterektomie

Hysterektomie

Eingriffsart, die Neben anderen in der Schwangerschaftsabbruchstatistik erfaßt wird.

Die Hysterektomie ist ein medizinisch - operativer Eingriff, bei dem entweder vaginal (durch die Scheide) oder abdominal (nach Öffnung der Bauchhöhle) die Gebärmutter (griech.: Hyster) meist vollständig entfernt wird.

Neben der Hysterektomie werden außerdem die Curettage, die Vakuumaspiration, die vaginale Hysterotomie, die abdominale Hysterotomie und der medikamentöse Abbruch als Eingriffsarten in der Schwangerschaftsabbruchstatistik erfaßt.
[Quelle: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden; siehe auch: Abtreibung, Statistik Schwangerschaftsabbrüche]]

Dein Kommentar

4 Texte zum Thema Statistik Schwangerschaftsabbrüche

Abtreibung medikamentös Hysterektomie Vaginalehysterotomie Vakuumaspiration

1 Wort mit "Statistik Schwangerschaftsabbrüche"

Statistik Schwangerschaftsabbrüche
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How