WERBUNG
 
 
 
 
 
 

spätes Einsetzen der ersten Regel

spätes Einsetzen der ersten Regel

Wenn keine Regelblutungen einsetzen, spricht man von primärer Amenorrhöer [englisch / französisch: amenorrhoea; italienisch: amenorrhea; spanisch: amenorrea]. Wenn ein junges Mädchen über 16 Jahren noch keine Menstruation hat, sollte sie sich von einen Arzt/in untersuchen lassen. Bei der Untersuchung achtet der Arzt/in zunächst darauf, ob die Entwicklung der Brust anzeigt, daß die Eierstöcke Östrogen produzieren. Dann untersucht er / sie, ob das Jungfernhäutchen eine Öffnung hat und ob Scheide und Gebärmutter normal ausgebildet sind. Um die Ursache der Amenorrhöe festzustellen und zu wissen, wie eine mögliche Behandlung erfolgen soll, sind manchmal weitere genetische und hormonelle Untersuchungen erforderlich.

[siehe auch: Brust Tipps, Amenorrhö, Ausbleiben der Regel, be on the rag, Blutung, dä schniider haa, Die Tage haben, dran sein, Hypomenorrhö, Klimakterium, Männer, Menarche, Menopause, Menorrhagie, Hypermenorrhö, Menostase, Menses, menstrual, Menstruatio praecox, Menstruatio tarda, Menstruation, Menstruation Witz, Menstruation, Menstruationsbeschwerden, Menstruationskalender, menstruell, menstruieren, Menstrus, Metrorrhagie, Monatsblutung, Monatsfluß, Monatshygiene, Oligomenorrhö, on the blob, Periode, Polymenorrhö, Postmenopause, Prämenopause, rag week, red tide, Regel, Regelblutung, Regelmäßigkeit, Regelzyklus, rote Woche, schwanger werden vor der ersten Regel, schwanger werden während der Menstruation, sehr schwache Regelblutungen, spätes Einsetzen der ersten Regel, Tage, Unwohl sein, Wechseljahre, Zyklus]

Dein Kommentar

1 Wort mit "spätes Einsetzen der ersten Regel"

spätes Einsetzen der ersten Regel
© 2000 bis 2018  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How