Tipp von

Link zum Tipp
Dein Kommentar
Auch im Stehen kann diese Stellungen vollführt werden, wenn sie sich dabei nach vorn beugt und / oder ihre Beine spreizt, kann er ebenfalls von hinten in sie eindringen. Höhenunterschiede kann man dabei sehr gut mit verschiedenen BeinStellungen ausgleichen. Je nach dem wie weit sie sich dabei nach vorne beugt, verändert sich der Eindringwinkel und ermöglicht so verschiedene Reize an den unterschiedlichsten Stellen am Penis und der Vagina.
Bild von Roland Koslowsky

Sende Deinen Tipp an
Wir werden Ihn anonym veröffentlichen!!!



Tipp des Tages

Den Schritt, eine Tätowierung machen zu lassen, sollte man sich gut überlegen, denn diese Verzierung bleibt ein Leben lang unter der Haut bestehen. Dagegen gibt es heute auch schon Tattoos die nur auf die Haut geklebt bzw. gemalt werden. Diese verblassen dann innerhalb weniger Wochen.
20240413_084131_501

20 Tipps von 1.059

20240413_084211_581

20 neuste Tipps von 1.059

20240413_085050_660
20240413_030059_265

20 beliebte Tipps von 1.059

20240412_143141_616
© 2000 bis 2024  diese Webseite wurde entwickelt von Roland Koslowsky |  dreix webdesign |  dreix - Sie haben die Idee - wir das Know How